Skip to main content

Rühren, schneiden, Raspeln – mit einer Küchenmaschine von Bosch wird Kochen zu Ihrem neuen Hobby

Bosch Küchenmaschinen für viele KüchenarbeitenWenn Sie täglich frisch kochen, wissen Sie wie viel Aufwand dahinter steckt. Sie rühren, Sie schneiden und raspeln. Sie kneten und schlagen. Und könnten dabei die Arbeitszeit auch gut für andere Projekte nutzen. Eine Küchenmaschine von Bosch schenkt Ihnen diese Zeit, denn Bosch übernimmt alle lästigen, zeitaufwendigen Vorbereitungsarbeiten.

Für Sie heißt das, dass Ihre Bosch Küchenmaschine den Hefeteig knetet, während Sie mit Ihren Kindern spielen. Oder die Gurken und Karotten raspelt, während Sie schon mal Buletten anbraten. Und während Sie morgens duschen, mixt die Küchenmaschine Ihren Smoothie oder schlägt schon mal Eischnee für das Omelett.

Was eine Bosch Küchenmaschine kann, welche Küchenmaschine Testsieger wurde und auch warum diese Bosch Küchenmaschine Testsieger wurde, erfahren Sie hier.

Küchenmaschinen Test – wer waren die Testkandidaten?

Im Küchenmaschinen Test wurden 5 Geräte unterschiedlicher Hersteller getestet. Eindeutiger Testsieger wurde eine Küchenmaschine von Bosch: die Bosch MUMX30GXDE Küchenmaschine MaxxiMUM. Sie ist ein würdiger Testsieger, denn es stimmt einfach alles bei der Bosch Küchenmaschine Mum.
Sie sieht klasse aus, hat jede Menge praktischer Funktionen, die das Kochen tatsächlich erleichtern, ist leicht zu reinigen, hochwertig verarbeitet und bietet jede Menge Zubehör. Diese hohe Qualität der Bosch Küchenmaschine hat ihren (gerechtfertigten) Preis.

Ebenfalls im Test auf Herz und Nieren geprüft wurde ein weiteres Gerät von Bosch, die Bosch MUM56340 Küchenmaschine Styline MUM5. Sie wurde Vierte im Test.
Warum sich die kleinere Mum5 trotzdem nicht vor dem Küchenmaschinen Testsieger verstecken muss, erfahren Sie hier. Aber entscheiden Sie selbst, wem Sie Ihre Sympathiepunkte geben.

1. Das ist der Testsieger: Bosch MUMX30GXDE Küchenmaschine MaxxiMUM

Der Küchenmaschinen Testsieger hat jede Menge hochtechnisch klingender Funktionen wie SensorControl, Extreme Power und 3D PlanetaryMixing. Was sich zunächst nach Flugzeug-Cockpit anhört, sind praktische Innovationen, dank derer Sie das große kleine Küchenwunder nicht mehr missen wollen und die die Küchenmaschine Testsieger werden ließen.

Was kann die Küchenmaschine Bosch MUMX30GXDE MaxxiMUM, was andere nicht können?

Nun, sie kommt mit viel Power und Automatik Funktionen zum besseren Ergebnis. Zum Beispiel macht sie auf Knopfdruck automatisch die perfekte Sahne und festen Eischnee, ohne dass Sie ständig dabeistehen müssen.

Das Zauberwort dafür heißt SensorControl und meint einen Sensor, der beim Rühren den Flüssigkeitsgrad von Sahne oder Eiweiß überprüft und den Rührer automatisch stoppt, sobald die Sahne oder der Eischnee fest sind. Sie machen nie wieder versehentlich Butter und können die schönsten Baisserhäubchen aus steifem Eischnee spritzen.

Geraspelte Gurken für Tsatsiki, Zwiebelringe für den Burger, geriebene Kartoffeln für Kartoffelpuffer – dafür standen Sie früher mit dem Gemüsemesser am Schneidbrett oder haben sich auf der Küchenreibe die Finger blutig gerieben. Jetzt erledigt das die Bosch Küchenmaschine Mum mit ihrem Schnitzelwerk.

Vier Edelstahlscheiben raspeln, häckseln, reiben und schneiden alles, was Ihnen vor die Schneide kommt. Sie stecken den ganzen Hartkäse oben rein und unten kommt Gratin Käse heraus. Kartoffelgratin oder Gurkensalat für die Großfamilie sind im Handumdrehen fertig, wenn die Bosch Küchenmaschine Mum das Gemüse schneidet. Selbst vorgekochten Kartoffeln kapituliert das Schnitzelwerk nicht!

Die Bosch Küchenmaschine im Einsatz

Gerührt und nicht geschüttelt – der Küchenmaschinen Testsieger punktet mit innovativem Rührwerk!

3D Planetary Mixing heißt diese neue Funktion und sorgt dafür, dass alle Zutaten in der Schüssel optimal verrührt werden. Der Trick dabei: die Teigwerkzeuge drehen sich nicht bloß im Kreis, sondern bewegen sich in drei Richtungen gleichzeitig.

Auch bei der Form des Rührbesens und der Rührschüssel hat sich Bosch sichtbar Gedanken gemacht. Alles ist leicht zu reinigen, kann auch in die Spülmaschine und sitzt beim Rühren und Kneten wirklich fest. Das Wichtigste ist: dank der schwungvollen Mixbewegungen und der ausgeklügelten Form der Teigwerkzeuge bleibt nichts am Rand oder am Boden der Rührschüssel kleben.

Die Rührschüssel der Bosch Küchenmaschine Mum ist wirklich riesig mit ihren 5,4 Litern Fassungsvermögen. Bis zu 3,5 Liter Rührteig haben darin Platz und der gebürstete Edelstahl ist nicht nur leicht zu reinigen, sondern auch stabil und kratzfest. Zum Nachfüllen oder Hinzufügen von Zutaten hat der Deckel einen Trichter, so landet auch der kleinste Krümel IN der Rührschüssel.

Und weil der Rührarm automatisch an der dem Trichter gegenüberliegenden Seite stoppt, wenn sie den Deckel öffnen, bleibt auch nichts im Rührwerk hängen.

Ergonomisch geformt, funktionell durchdacht und optisch ein Hingucker – der Küchenmaschinen Testsieger von Bosch

Der Rührarm lässt sich mit dem EasyArm Lift auf Knopfdruck einhändig anheben. Die Rührschüssel einzusetzen braucht etwas Übung, bis Sie den Dreh heraus haben. Der Teig lässt sich dank der ergonomisch geformten Griffe und der praktischen Ausgießtülle ohne kleckern ausgießen.

Die inneren Werte zählen

Auch bei der Bosch Küchenmaschine Mum zählt die Leistung mehr als bloßes Design, obwohl sie sich auch optisch sehen lassen kann!

Mit stolzen 1600 Watt Leistung lässt der Motor dieser Bosch Küchenmaschine aber jede Konkurrenz hinter sich. Der Küchenmaschinen Testsieger schafft spielend Hefeteig, Brotteig, Nudelteig und Pizzateig. Dafür gibt es den Smart Dough Sensor, der für konstante Rührgeschwindigkeit und gleichmäßige Verarbeitung des Teiges sorgt.

Trotz der Extreme Power des Motors steht die Küchenmaschine von Bosch sicher auf der Arbeitsplatte. Dafür sorgen die Saugnäpfe am Boden und rund 13 kg Gewicht.

Wer erwartet, der leistungsstarke Motor der MaxxiMUM würde sich durch entsprechende Lautstärke bei der Arbeit bemerkbar machen, wird sich wundern. Diese Küchenmaschine von Bosch arbeitet fast flüsterleise und ruhig.

Was sagen Kunden über den Küchenmaschinen Testsieger Bosch MUMX30GXDE MaxxiMUM?

Kochen mit der Bosch Küchenmaschine macht Laune. Die über 120 Funktionen für Menüs, Kuchen, Vorspeisen und Smoothies und durchdachte Zubehörteile begeistern und das Design ist eine Augenweide. Gebürsteter Edelstahl, elegantes Schwarz und ein Vollmetallgehäuse zeugen von rundum hochwertiger Verarbeitung und sehen in jeder Küche einfach nur stylish aus. Dafür gab es auch den iF Design Award 2015!

Gefallen haben den Kunden an der Bosch Küchenmaschine aber auch die Automatikfunktionen für Sahne und Eischnee und ihr müheloser Umgang mit voluminösen und schweren Teigen. Sie knetet unermüdlich ohne steckenzubleiben oder sich auf Wanderschaft durch die Küche zu machen.

Zur Sicherheit gibt es eine Safety-Lock-Arretierung, die mit der zusätzlichen Deckelverriegelung verhindert, dass die Rührschüssel bei eingeschalteter Küchenmaschine entfernt oder geöffnet wird.
Für alle nicht benutzten Antriebe gibt es extra Abdeckungen.

Aber ein paar Kleinigkeiten könnte Bosch auch beim Küchenmaschinen Testsieger noch verbessern. Es gibt keinen automatischen Rührgeräteauswurf – die klebrigen Knethaken oder Rührbesen zu entfernen, wofür auch noch einiges an Kraft nötig ist, ist nicht lustig.

Und bei einer Bosch Küchenmaschine der Königsklasse sollten eine integrierte Waage und eine zweite Rührschüssel eigentlich Standard sein.

Mit diesen kleinen Verbesserungen und einem automatischen Kabelaufwickler wäre die Küchenmaschine Bosch MUMX30GXDE MaxxiMUM dann wahrlich der perfekte Küchengott.

Die Vor- und Nachteile der Küchenmaschine Bosch MUMX30GXDE MaxxiMUM im Überblick:

Vorteile

  • + SensorControl für perfekte Sahne und Eischnee
  • + 1600 Watt Motorleistung
  • + 120 Funktionen für Menüs, Brot und Hefeteige, Nudeln, Kuchen, Smoothies und Gemüse
  • + vielfältiges Zubehör wie Rührbesen, Vollmetall-Schlagbesen, High Performance Knethaken, Durchlaufschnitzler mit 4 Scheiben uvm.
  • + 3D Planetary Rührsystem für perfekte Teige und optimal verrührte Zutaten
  • + 5,4 Liter Rührschüssel aus gebürstetem Edelstahl, robust und leicht zu reinigen; mit ergonomischen Griffen und Ausgießhilfe; Deckel mit Trichter zum einfachen Zufügen von Zutaten
  • + Elegant Endurance: robustes Gehäuse aus Vollmetall, kombiniert mit gebürsteten Chrom Applikationen für zeitlose Eleganz
  • + funktionale Bedienelemente
  • + 7 Schaltstufen plus Momentschalter zur individuellen Wahl der Arbeitsgeschwindigkeit
  • + Kabelstaufach
  • + EasyArmLift erlaubt einfache und kraftsparende Ein-Knopf-Bedienung des multifunktionalen Rührarms mit 3 Antriebsstellen

Nachteile

  • – keine Waage und keine zweiter Rührschüssel
  • – Knethaken und Teigrührer lassen sich nur mit Kraft einsetzen und entfernen; es gibt keinen automatischen Auswurf
  • – keine automatische Kabelaufrollfunktion
  • – Bedienungsanleitung ist verwirrend und wenig benutzerfreundlich
  • – die Zubehörteile sind teuer und es gibt keinen Organizer zur Aufbewahrung
  • – die SensorControl Funktion für Sahne funktioniert erst bei 300 ml Sahne, obwohl 200 ml die haushaltsübliche Menge ist

Fazit:

Funktional, robust, leicht zu reinigen und optisch ein echter Hingucker – das ist die Küchenmaschine Bosch MUMX30GXDE MaxxiMUM. Die SensorControl Funktion ist top und Vollkornbrot, selbstgemachte Nudeln und leckere Hefeteige lassen sich schnell und fast nebenbei zubereiten. Obendrein sind Rührschüssel und Rührbesen leicht zu reinigen und spülmaschinenfest. Die Bosch Küchenmaschine Mum macht Spaß und ist ihr Geld wert. Ob man die ganzen 120 Funktionen und all die Sensor Automatik braucht und dafür Geld ausgeben will, muss jeder selbst entscheiden.

 

2. Preiswerte Alternative zum Küchenmaschinen Testsieger: Bosch MUM56340 Küchenmaschine Styline MUM5

Gut, mit SensorControl, 3D Planetary Mixing und 120 Funktionen kann die kleine, kompakte Bosch Küchenmaschine Mum5 nicht aufwarten. Die beiden Küchenmaschinen von Bosch zu vergleichen ist ein bisschen so, wie einen VW Passat an einem Porsche 911 zu messen. Obwohl der Porsche 911 auch nichts anderes kann als ein VW Passat: er fährt von A nach B.

So ist es auch bei den beiden Bosch Küchenmaschinen. Die kleinere Bosch Styline MUM5 kann auch kneten, rühren, raspeln, schneiden und mixen. Sie tut es eben mit etwas weniger Motorleistung, weniger ausgefeilten Features und weniger Funktionen.

Wie weit reicht die Power bei der Bosch Küchenmaschine Mum5?

900 Watt Leistung mit 7 Motorstufen und einer Powerstufe reichen für Hefeteig, Nudelteig und Pizzateig und sicher für Rührkuchen und Muffins.
Die Rührschüssel ist aus kratzfestem, leicht zu reinigendem Edelstahl und mit 3,9 Litern Volumen nicht überdimensioniert, aber ausreichend für 2 kg Teig. Für Brotteig reicht das nicht, aber dafür gibt es Brotbackautomaten.

Rühren, raspeln, kneten – für alle Fälle das richtige Zubehör

Diese Bosch Küchenmaschine hat einen Schneebesen für Sahne und Eischnee, einen Rührer für Rührteige und einen Knethaken für Hefeteig und Nudeln.
Eischnee klappt mit dem Rührer hervorragend, dank der nach innen gewölbten Rührschüssel wird er fest und es bleibt keine Flüssigkeit am Boden zurück.

Mit dem Mixer aus spülmaschinenfestem Kunststoff kriegen Sie im Sommer auch Eiswürfel und gefrorene Früchte klein und beeindrucken mit selbstgemachtem Frozen Yogurt Ihre Gäste.
Und dann gibt es noch ein Schnitzelwerk mit drei Scheiben für Gemüse und Obst. Einen Karottenkuchen mit satten 2 kg Karotten bekommen Sie so in Rekordzeit gebacken.

Wie beim großen Bruder, dem Küchenmaschinen Testsieger, können Sie auch hier den Rührarm mit EasyArmLift per Knopfdruck anheben.

Möchten Sie während des Rührvorganges noch Zutaten hinzufügen, geht das auch ganz einfach. Dafür gehen die Rührer auf Knopfdruck in Parkstellung, damit sie Sie beim Nachfüllen nicht behindern und hinterher verhindert ein Sanftanlauf Teigspritzer und Mehlwolken.

Ach ja, und dann gibt es noch einen Fleischwolf, ein Patisserie-Set und eine Zitruspresse. Was Sie gerade nicht brauchen, ist ganz praktisch in der dunkelgrauen Zubehörtasche verstaut, zusammen mit der Rezept-DVD!

Die Bosch Küchenmaschine im Video

Kompromissloses Design – sieht gut aus und ist praktisch

Beim Design hat Bosch an überflüssigem Schnickschnack gespart. Hier gibt es keine Rillen, Schlitze, Löcher oder Knöpfchen, in denen sich Mehlstaub, Teigreste oder Überbleibsel vom Gemüse raspeln sammeln könnten. Alle Aufsätze können in die Spülmaschine und der Durchlaufschnitzler lässt sich einfach mit heißem Wasser ausspülen – fertig.

Einziges Manko: ausgerechnet der Fleischwolf ist nicht spülmaschinenfest, weil aus Aluminium. Nüsse, Kastanien oder ähnlich hartes Zeug mag er auch nicht, dafür gibt es einen extra Nüsse-Aufsatz.
Das Gehäuse ist aus stabilem Kunststoff und kann einfach abgewischt werden. Trotzdem wirkt die Bosch Küchenmaschine Mum5 nicht billig, sondern hochwertig, stabil und modern.

Um Ihnen den Vergleich mit dem Testsieger zu erleichtern, sind hier alle Vor- und Nachteile für Sie zusammengefasst:

Vorteile

  • + EasyArmLift hebt den Rührarm auf Kopfdruck
  • + Parkposition der Rührwerkzeuge und Sanftanlauf für einfaches Nachfüllen von Zutaten
  • + Rührschüssel aus Edelstahl mit nach innen gewölbtem Boden – leicht zu reinigen und kein Flüssigkeitsstau am Boden
  • + reichhaltiges Zubehör wie Zitronenpresse, Fleischwolf, Schnitzelwerk mit drei Scheiben, Schneebesen und Knethaken
  • + Zubehörteile sind für die Spülmaschine geeignet, Oberflächen aus Kunststoff sind einfach zu reinigen
  • + 3D Rührsystem „Multi-motion-drive“ für optimale Vermengung der Zutaten ohne Reste
  • + 900 Watt Motor mit 7 Schaltstufen und einer Power-Stufe
  • + Überlastungsschutz und Wiedereinschaltsicherung gegen unbeabsichtigte Inbetriebnahme beim Aufsatz-Wechsel

Nachteile

  • – Fleischwolf-Aufsatz ist nicht spülmaschinenfest und kann keine Nüsse reiben
  • – Durchlaufschnitzler NICHT für Käse geeignet
  • – die meisten Zubehörteile sind aus Kunststoff
  • – Messer des Mixers lässt sich zum Reinigen nicht entfernen
  • – Zutaten nachfüllen ist wegen der zu kleinen Öffnung im Deckel vergleichsweise umständlich, trotz Parkposition ist das Rührwerkzeug immer im Weg
  • – unübersichtliche Bedienungsanleitung, viele Zubehörteile werden gar nicht erklärt

Fazit:

Trotz kleinerer Schwächen im Vergleich zum Küchenmaschinen Testsieger ist die Bosch Küchenmaschine Mum5 eine gute Alternative für den schmaleren Geldbeutel. Für gewöhnliche Rührteige und auch Nudel- oder Pizzateig reichen sowohl die Leistung als auch die Größe der Rührschüssel. Und Gurken schneiden, Kartoffeln und Karotten raspeln und Äpfel reiben kann sie auch.

Mit dem Mixer können Sie sogar aus gefrorenen Früchten, Zucker, Joghurt und Milch Ihr eigenes Eis zaubern! Die einfache Reinigung in der Spülmaschine bzw. mit einem feuchten Lappen lässt den täglichen Einsatz bedenkenlos zu.

Schade nur, dass sie keine Sahne und keinen Eischnee automatisch schlagen kann und bei Brotteig streikt sie einfach. Wenn Sie mit den vorhandenen Möglichkeiten auskommen und kein Geld für Funktionen ausgeben möchten, die Sie ohnehin nur einmal im Jahr brauchen, sind Sie mit der kleinen Bosch Styline MUM5 auf jeden Fall gut beraten!

► Hier geht es zu dem Artikel: Braun Küchenmaschinen